Ausgleichsgymnastik für Senioren

Inhalte:
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die altersbedingt, krankheitsbedingt oder durch Medikamenteneinnahme unter Gleichgewichtsstörungen leiden, (erhöhtes Sturzrisiko) Osteoporose oder Beckenbodenprobleme wie z.B. Stressinkontinenz haben. Das Programm bietet abwechslungsreiche, dem Alter angepasste Ausgleichsgymnastik, Bewegung zur Vorbeugung und Reduzierung dieser speziellen gesundheitlichen Risiken. Fähigkeiten wie Kraft, Mobilität und Gleichgewicht werden hierbei trainiert.

Termine:
Nach Vereinbarung

Kursdauer:
1 Quartal mit 11 Übungseinheiten

Kurskosten:
91,- Euro